Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

1. RUNDE TIM CUP 2010/2011: SALERNITANA - FC SUEDTIROL

Am 26. Juli wurde die Auslosung für den Italienpokal “TIM-CUP” 2010/2011 durchgeführt, an dem zum ersten Mal in der Geschichte auch der FC Südtirol teilnimmt.
 
Der Aufsteiger bekommt es in der ersten Runde am 8. August in einem einzigen Spiel auswärts mit Serie-B-Absteiger Salernitana zu tun.
Der Sieger aus diesem Spiel trifft in der zweiten Runde auf Portogruaro, das in der letzten Saison den Aufstieg in die Serie B geschafft hat.
Insgesamt nehmen 78 Mannschaften am Italienpokal „TIM-CUP“ 2010/2011 teil, der am 8. August mit der ersten Runde beginnt.
Von den 36 Mannschaften, die in der ersten Runde um den Aufstieg rittern, sind 27 Teams aus der 1. und 2. Division und neun Vereine aus der Serie B. In der zweiten Runde steigen die 22 Mannschaften der Serie B ein und dann die 12 Vereine aus der Serie A. Die restlichen acht Serie-A-Mannschaften (Inter, Napoli, Juventus, Milan, Roma, Palermo, Sampdoria und Parma) sind bereits für das Achtelfinale gesetzt.

IM BILD: Tonino Sorrentino
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Parma   FC Südtirol
 
 
Mo, 24. April 2017 - 20:45
 
Stadio "Ennio Tardini" - Parma
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.