Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

A-JUGEND NATIONAL MUSS EINE NIEDERLAGE IM „DERBY“ HINNEHMEN

Die A-Jugend National Mannschaft des FC Südtirol muß in Mezzocorona, nach vier erfolgreichen Spielen, ein 2:0 Niederlage hinnehmen.
 

Ein durchaus verdienter Sieg für die Jugendmannschaft des Mezzocorona, welche bereits in der 22. Spielminute, mit einem Schuß von Bentivoglio, die Führung übernahm. Der FC Südtirol lässt nicht locker, jedoch ergibt sich, mit Ausnahme der beiden Aktionen von Salah und Calì, keine wirkliche Torchance mehr für die Mannschaft um Trainer Andrea Guerra. In der 75. Spielminute dann der entscheidende Schuss, aus 25 Metern, von Lorenzi, welcher Mezzocorona zum 2:0 Sieg führt.

 

MEZZOCORONA – FC SÜDTIROL 2:0 (1:0)

Mezzocorona: Roat, Cemin, Maran, Ruaden, Prunser, Scudiero, Bentivoglio (ab 50. Holler), Paracampo, Minati (ab 70. Lorenzi), Grassi (ab 55. Carlà), Franzoi.

Trainer: Massimiliano Calliari

Fc Südtirol: Di Cello, Giardiello, Granzotto (ab 55. Aquino), Huber, Betta, Boscolo (ab 65. Colla), Dentice, Crazzolara, Calì (ab 60. Basile), Salah, Fazion (ab 50. Dal Castello).

Trainer: Andrea Guerra

Tore: 22. Bentivoglio (1:0), 75. Lorenzi (2:0)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.