Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

A-JUGEND NATIONAL SIEGT IN TREVISO 1:0

Trotz eisiger Kälte und einem Rasen, der mehr einem Acker glich, beherrschten die Spieler von Alfredo Sebastiani durchgehend das Spiel und hielten den Tabellevorletzten unter Kontrolle. Obwohl sich der FC Südtirol mehrere gute Chacen herausspielte, brauchte er bis zur 60. Minute um in Führung zu gehen. Hofer nimmt einen Eckball an und bringt ihn auch dank eines Fehlers des Tormannes sicher im Netz unter. Nach diesem Führungstreffer verwalten die Weiß-roten das Ergebnis gut und beenden die Partie siegreich mit 0:1. Damit hat auch die A-Jugend gezeigt, dass sie das Siegen nicht verlernt hat. Das Manko der Mannnschaft bleibt aber nach wie vor die geringe Chancenverwertung.
 
TREVISO - FC SÜDTIROL 0:1 (0:0)
Treviso: Carraro, Musai, Pasqualin (40. Pilon), Pavan, Steffani, Livotto, Pignatta, Arvena, Zogai, Sane, Lorisotto (75. Fontebasso).
Trainer: Luigi Russo
FC Südtirol: Torggler, Conci, Dorigoni, Pirhofer, Gruber Michael, Aquino (50. Tessaro), El Mekaoui, Hofer (60. Kumaning), Gruber Davide, Canazza (60. Cremonini).
Trainer: Alfredo Sebastiani
Schiedsrichter: Palan aus Vittorio Veneto
Tor: 60. Hofer (0:1)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Ravenna   FC Südtirol
 
 
So, 23. September 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.