Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

A. ROMANO, KIEM UND MIRRI FÜR EINEN SPIELTAG GESPERRT

Beim nächsten Auswärtsspiel gegen Spal, welches am Montag, den 28. März 2011 stattfindet, muss der neue Trainer des FC Südtirol, Maurizo Pellegrino, auf die drei gesperrten Spieler Alfredo Romano, Roberto Mirri und Hannes Kiem verzichten.
 
Alfredo Romano hat beim letzten Heimspiel gegen Como eine rote Karte wegen Foulspiels kassiert und ist somit für einen Spieltag gesperrt. Hannes Kiem und Roberto Mirri (im Bild) sind auch für einen Spieltag gesperrt, zumal beide sich gegen Como die vierte gelbe Karte eingehandelt haben.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Padova
 
 
So, 30. April 2017 - 17:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.