Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ALESSANDRO BASSOLI BLEIBT BEIM FC SÜDTIROL

Alessandro Bassoli bleibt beim FC Südtirol. Nachdem sich der weißrote Proficlub mit Sitz in Bozenund AC Chievo Verona über die Details der Verlängerung der Leihe einigten, wurde der Vertrag mit dem 26-jährigen Verteidiger Alessandro Bassoli für ein weiteres Jahr verlängert. Bassoli stand im Dress der Weißroten in drei Saisonen insgesamt 94 Mal auf dem Platz und erzielte 7 Tore.

Alessandro Bassoli, geboren am 19. Juni 1990 in Bologna, ist ein Verteidiger der sowohl zentral als auch auf der linken Seite zum Einsatz kommen kann. Der Linksfuß machte die ersten Schritte seiner Karriere bei Bologna und debütierte am 16. Mai 2010 in der Serie A. Im darauffolgenden Jahr wechselte er zu Foligno in die Serie C1 (36 Einsätze; 1Tor), später zu Modena in die Serie B (15 Einsätze), dann zum FC Südtirol (61 Einsätze von 2012 bis 2014) und zu Cremonese (13 Einsätze; 1Tor), wobei er im vergangenen Jahr schlussendlich wieder zum FCS zurückgekehrte. (33 Einsätze und 2 Tore).
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.