Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ALESSANDRO CAMPO IST DER BESTE SPIELER DES JAHRES 2012

Der 28-jährige offensive Mittelfeldspieler Alessandro Campo ist der beste FCS – Spieler des Jahres 2012. Dies ergab die Abstimmung, welche auf der offiziellen Facebook-Präsenz der Weißroten durchgeführt wurde. Der Vizekapitän aus Nichelino verwies den Rittner Hannes Fink und Simone Iacoponi auf die Plätze 2 und 3.
Die Initiative „Spieler des Jahres“ fand bereits zum wiederholten Male in Zusammenarbeit mit dem lokalen TV-Sender TCA Alto Adige Tv statt und alle Facebookfans konnten auf der Social Media Plattform ihre Stimme zum Spieler des Jahres 2012 abgeben. Zur Auswahl standen acht FCS Profis, welche in der letzten und in der diesjährigen Saison im Aufgebot der Weißroten standen. Am Ende setzte sich Alessandro Campo, der bereits die fünfte Saison im Dress des FC Südtirol absolviert, vor Hannes Fink und Simone Iacoponi durch.
Gestern wurde Campo, er feierte in dieser Saison bereits den 100. Einsatz im Weißroten Leibchen, in der Sportsendung „FCS in Action“ prämiert. Die Vereinseigene Fernsehsendung läuft jeden Dienstag ab 20.00 Uhr auf TCA Alto Adige Tv.
Alessandro Campo bedankte sich „bei allen Mannschaftskollegen und natürlich allen Anhängern des FC Südtirol für den Preis“. Weiters wies Ale darauf hin, dass „die Niederlage in Pavia nur ein Ausrutscher gewesen ist. Den Preis hingegen widme ich meiner Freundin Giulia, all den Personen die mir nahe stehen und den Funktionären des FC Südtirol, welche mir immer das Gefühl verliehen haben, ein wichtiger Spieler zu sein.“
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 16. Dezember 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.