Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Alessandro Campo verlängert beim FC Südtirol für zwei weitere Jahre

Nach Davide Zomer hat heute auch Alessandro Campo seinen Vertrag beim FC Südtirol um zwei Jahre verlängert. Der 26-jährige offensive Mittelfeldspieler war im Jänner 2009 vom B-Ligisten Cittadella zu den Weiß-Roten gestoßen und hat inzwischen 46 Meisterschaftsspiele für den FCS bestritten und dabei zwei Treffer erzielt. Heuer hatte er maßgeblichen Anteil am Aufstieg seiner Mannschaft in die 1. Division.
 
Campo (1,83 m x 78 kg) ist am 21. Februar 1984 in Moncalieri (Turin) geboren. Seine Profi-Karriere begann 2001 in der Serie C2 bei Prato, wo er es auf 11 Einsätze brachte. Das Jahr darauf wechselte er zu Torino in die Serie A, bestritt aber kein einziges Meisterschaftsspiel. Torino stieg ab und im Juni 2004 feierte Campo sein Serie B-Debüt gegen Messina. Insgesamt spielte der Neuerwerb des FCS fünf Mal in der zweithöchsten italienischen Liga. Von Jänner 2006 bis Dezember 2008 spielte er in Cittadella. In drei Jahren bestritt er 45 Spiele und erzielte drei Tore. 

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Albinoleffe   FC Südtirol
 
 
Fr, 22. Dezember 2017 - 18:30
 
"Atleti Azzurri d'Italia" Stadion - Bergamo
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.