Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ALESSANDRO FURLAN AUF DEM WEG DER BESSERUNG

Eine schnelle Genesung wünschen wir unserem Mittelfeldmotor Alessandro Furlan, dem Anfang Februar die Gallenblase entfernt wurde. Ende Januar musste Alessandro ins Krankenhaus Santa Chiara in Trient eingeliefert werden, da er an starken schmerzen litt. Nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass Furlan an Gallensteinen litt und deshalb wurden ihm am 3. Februar von Dr. Alessandro Carrara die Gallenblase operativ entfernt. Die OP verlief reibungslos und unser Mittelfelspieler wird in 5-6 Wochen wieder auf das Feld zurückkehren können.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Bassano
 
 
So, 29. Januar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.