Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ALLE AUGEN AUF DIE U17 UND DIE U15 IM HEIMISCHEN FCS CENTER

Während die Berretti-Mannschaft auf den Saisonhöhepunkt wartet, in den Play-Offs um den Titel ihrer Kategorie zu spielen und die Unter 16 ihre Meisterschaft bereits beendet hat, sind an diesem Wochenende mit der Unter 17 und der Unter 15 zwei der vier Südtiroler Jugendmannschaften im Einsatz, die in Meisterschaften auf nationaler Ebene spielen.

UNTER 17. Nachdem man in Bergamo gegen Albinoleffe wieder auf die Siegesstraße zurückgefunden hat, trifft die Formation von Flavio Toccoli – zurzeit Tabellenfünfter mit zwei Punkten Rückstand auf Platz 3 und deren drei auf Platz 2 – an diesem Sonntag, den 15. April, im Rahmen des drittletzten Spieltags der Meisterschaft auf Mestre, den Viertletzten im Klassement mit 18 Punkten. Damit liegt man ganze 27 Zähler hinter den Weiß-Roten. Das Match findet im FCS Center mit Anpfiff um 15 Uhr statt. Grezzani und Co. wollen die drei Punkte, um sich für die Play-Offs der Meisterschaft zu qualifizieren.

UNTER 15. Die Jungs von Mister Fabio Calliari sind seit sieben Spielen ohne Sieg. An diesem Sonntag, den 15. April, treffen Lohoff und Co. im heimischen FCS Center auf Mestre, den Drittletzten, der acht Punkte weniger als die Weiß-Roten auf dem Konto hat – letztere belegen zurzeit Tabellenplatz zehn. Anpfiff erfolgt um 15 Uhr, es ist der drittletzte Meisterschafts-Spieltag.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Rimini
 
 
Sa, 23. Februar 2019 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.