Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Am 25. Juli Sichtungstraining des FC Südtirol für die Jahrgänge 1997-99 im Bozner Pfarrhof

Der Koordinator der Fußballschule des AFC Südtirol, Arnold Schwellensattl organisiert am Freitag, 25. Juli 2008, am Bozner Pfarrhof ein Sichtungstraining für junge Nachwuchskräfte der Jahrgänge 1997-99. „Unser Verein setzt auf Jugendarbeit. Fast die Hälfte der Spieler der ersten Mannschaft kommen aus unserer Jugendförderung. Mit dieser Initiative wollen wir die 9- bis 11-Jährigen intensiver fördern und aufbauen“, sagt der ehemalige Fußballprofi.
 
Pro Jahrgang können nur die ersten 25 Anfragen berücksichtigt werden. Interessierte können sich ab sofort am Sitz des FC Südtirol in der Bozner Cadornastraße 9 melden (Tel. 0471/266053, Fax 0471/40 21 29, E-Mail info@fc-suedtirol.com).

Schwellensattl wird mit seinem Trainerstab den Jahrgang 1999 um 16.30 Uhr sichten, eine Stunde später (um 17.30 Uhr) ist der Jahrgang 1998 an der Reihe und um 18.30 Uhr trifft es die Jugendlichen des Jahrgangs 1997.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.