Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Am Freitag „Trofeo ITAS Assicurazioni“ FC Südttirol - Wacker Innsbruck im Drususstadion

Da am Sonntag die 2. Division der Lega Pro pausiert, hat der FC Südtirol, der am Dienstag beim Eishockeyderby Ritten-Bozen zu Gast war (siehe Foto), morgen, Freitag, 5. Februar, um 15 Uhr, im Drususstadion von Bozen ein Fußball-Freundschaftsspiel der besonderen Art organisiert. Der FC Südtirol wird gegen den Tabellen-Ersten der österreichischen Adeg Erste Liga, dem FC Wacker Innsbruck, um den „Trofeo ITAS Assicurazioni“ spielen. Das letzte Mal haben sich die beiden Mannschaften im Februar 2005 zum sogenannten Tirol-Derby getroffen. Das Tirol-Derby hatte der FC Südtirol mit 4-0 für sich entschieden.
 
Der FC Wacker Innsbruck ist einer der traditionsreichsten Fußballvereine in Österreich und kann auf eine Reihe von Meisterschaftssiegen stolz sein. Er ist auch einer der Titelanwärter in der laufenden Saison. Auch beim FC Südtirol läuft es in dieser Saison sehr gut, denn auch er spielt um den Aufstieg in die nächsthöhere Liga. Der „Trofeo ITAS Assicurazioni“ ist deshalb sicherlich ein besonderes Ereignis, eine Art Derby zwischen Nord- und Südtirol. Der Eintritt zum Spiel ist frei
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.