Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

AM FREITAG WIRD WIEDER GESPIELT UND DIE DAMEN SIND UNSERE GÄSTE

AM FREITAG WIRD WIEDER GESPIELT UND DIE DAMEN SIND UNSERE GÄSTE
 
Das nächste Heimspiel des FC Südtirol gegen Portogruaro Summaga wurde bekanntlich auf Freitag, 20. Oktober 2006, 20.45 Uhr vorverlegt.  Das Spiel wird nämlich auf RAI Sat direkt übertragen.
E ist eine Gelegenheit, um ein anderes Flair im Drususstadion zu verspüren und eine Gelegenheit, um sich zu vergewissern, ob sich die Mannschaft von Aldo Firicano im Meisterschaftsbewerb jenen Übernamen verdient, den die Presse vor vielen, vielen Jahren dem berühmten Zibi Boniek für seine außerordentlichen Leistungen bei Abendspielen gab, nämlich „Nachtschwärmer“.
Das vorgezogene Meisterschaftsspiel nutzt der FC Südtirol auch dazu die Frauen unter den Zuschauern besonders zu Ehren. Keine Mimosen, wie bei deren Fest üblich, sondern freier Eintritt für alle Damen, die sich das Spiel von der Canazza-Tribüne aus ansehen wollen. Natürlich in der Hoffnung das weibliche Element stark vertreten zu sehen.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.