Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

AM SONNTAG GEHT`S LOS: AUF INS RIDNAUNTAL

Am morgigen Sonntag, 17. Juli startet das Trainingslager der Weißroten. Coach Viali und seine Schützlinge werden auch in diesem Sommer das Trainingslager im Ridnauntal abhalten. Trainiert wird auf dem Sportplatz in Wiesen, während Fink & Co. im Aktivhotel Pulvererhof untergebracht sind. Das Hotel Pulvererhof ist im Besitz der Familie Kruselburger, dessen Gastfreundschaft die Spieler des FC Südtirol in den letzten Jahren kennen und schätzen lernen durften. Zusammenfassend kann man sagen, dass es den Spielern an nichts fehlen wird. Für die Trainingseinheiten wurde in diesem Jahr das Fußballfeld in Wiesen ausgewählt. Thomas Schwitzer, Präsident des ASV Wiesen stellte dem FCS die Anlagen für zwei Wochen zur Verfügung. Neben dem Naturrasenfeld befindet sich ein überdachter Kunstrasenplatz. Die Sportzone ist zudem strategisch gut gelegen, da in unmittelbarer Nähe ein Bach mit Kneipp-Parcour verläuft.

„Im Ridnauntal fühlen wir uns nun wirklich wie zu Hause. Grund dafür ist die wirklich vorzügliche Gastfreundschaft der Familie Kruselburger und der Mitarbeiter in den diversen Hotels. Professionalität, Komfort und Freundlichkeit erfuhren unsere Spieler in den letzten Jahren und deshalb haben wir auch in diesem Sommer nicht gezögert wieder ins Ridnauntal zu pilgern und dort unsere Vorbereitung abzuhalten. Ein Dank gilt zudem dem ASV Wiesen für die Bereitstellung der Sportzone. Mich hat die Begeisterung von Präsident Thomas Schwitzer überzeugt, mit der er unsere Anfrage zur Abhaltung der täglichen Trainingseinheiten, angenommen hat., meinte ein zufriedener Geschäftsführer Dietmar Pfeifer.

Der FC Südtirol wird vom 17. bis 31. Juli im Ridnauntal verweilen und in dieser Zeit mehrere Testspiele bestreiten. Am Freitag, 29. Juli findet im Hotel Schneeberg in Maiern die traditionelle Mannschaftsvorstellung des FC Südtirol statt. am Samstag, 23. Juli steht der FCS hingegen dem Serie A Verein Hellas Verona gegenüber. (Anpfiff 17.30 Uhr)

In Wiesen werden die alten bzw. neuen Spieler des FC Südtirol täglich unter der Leitung des folgenden Trainerstabes trainieren: William Viali (Trainer), Massimiliano Guidetti (Co-Trainer), Cristian Zenoni (Technischer Mitarbeiter), Marco Montresor (Technischer Mitarbeiter), Fabio Trentin (Konditionstrainer), Reinhold Harrasser (Tormanntrainer), Emiliano Bertoluzza (Team Manager), Daniel Bertoluzza (Ver. für Rehabilitation bei Verletzungen), Mattia Zambaldi und Michele Morat (Physiotherapeuten), Michele Soldà und Luca Palmino (Zeugwarte).
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.