Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

AUCH DER ZWEITE NEUEINKAUF DES FC SÜDTIROL KOMMT VOM A.C. MEZZOCORONA

Nach Alessandro Furlan, dem 25-jährigen Mittelfeldspieler aus Lavis, hat Sportdirektor Luca Piazzi einen zweiten Spieler unter Vertrag genommen, welcher in der letzten Saison einer der besten Spieler beim AC. Mezzocorona war und damit der zweite offizielle Neueinkauf des FC Südtirol ist.
 
Es handelt sich dabei um den 19-jährigen Verteidiger Denny Nazari (am 4. September wird er 20 Jahre alt), welcher in der Saison 2010-2011 bei den Weiß-Roten in der Lega Pro – 1. Division spielen wird. Der FC Südtirol besitzt gemeinsam mit Ascoli Calcio je 50% der Spielerrechte. Genau diese Formel wurde auch im letzten Jahr zwischen Ascoli Calcio und dem A.C. Mezzocorona angewandt, bevor der Serie B-Verein wiederrum die vollen Spielerrechte übernommen hatte.
Seine Anfänge gehen auf die Primavera-Mannschaft bei Ascoli Calcio zurück. In der letzten Saison hat er als linker Verteidiger insgesamt 27 Einsätze (2038 Spielminuten) in der Serie C2 beim AC Mezzocorona zu verbuchen. Allerdings kann Nazari auch als Zentralverteidiger eingesetzt werden. In dieser Position hat er mit der U20-Nationalmannschaft der Serie C2 das namhafte Turnier „Dossena“ dank eines Sieges gegen die brasilianische Mannschaft Internacional von Porto Alegre gewonnen und sich durch ausgezeichnete Leistungen einen Stammplatz in der Mannschaft erkämpft.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 21. Januar 2017 - 16:30
 
Salò
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.