Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

AUCH SIMONE CORAZZA STÜRMT FÜR DEN FCS

Der FC Südtirol gibt bekannt sich auf Leihbasis die Spielerrechte des Flügelstürmers Simone Corazza von UC Sampdoria gesichert zu haben. Der 22-jährige konnte in den letzten beiden Jahren im Dress von Portogruaro in der 1.Division der Lega Pro 16 Tore erzielen.
 
Geboren in Latisana am 22. März 1991 ist Simone Corazza eine hängende Sturmspitze. Er ist ein flinker Angreifer (1,76 m x 69 kg), der im Jugendsektor von Portogruaro aufgewachsen und in der Saison 2008/2009 unter Coach Alessandro Calori sein Debüt in der Kampfmannschaft gab. In der darauffolgenden Saison wechselte Corazza nach Venedig, um bei Venezia in der Serie D Spielpraxis zu sammeln. Er brachte es in der Lagunenstadt auf 14 Tore in 42 Einsätzen (Meisterschaft und Pokal). In der Saison 2010/2011 agierte er wieder bei den Profis, besser gesagt bei Valenzana in der 2.Division. Auch hier spielte er eine gute Saison und netzte in 31 Matches 7 Mal ein. Portogruaro holte in daraufhin nach Hause. Simone Corazza erzielte in den letzten beiden Spielzeiten im dunkelroten Dress von Portogruaro 10 bzw. 6 Tore in der dritthöchsten Liga Italiens. Im Sommer 2012 sicherte sich Sampdoria auch die zweite Hälfte der Transferrechte des 22-jährigen, die bis dato Portogruaro besaß. 
Der FC Südtirol heißt Simone Corazza herzlich willkommen und wünscht ihm ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr in Südtirol.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Imolese
 
 
Sa, 22. Dezember 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.