Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

AUF NACH MEDA ZUM WICHTIGEN SPIEL GEGEN RENATE

Nach dem Sieg gegen Cuneo und dem Unentschieden gegen Reggiana musste der FCS nach zwei Spielen in Folge die 0 anschreiben. Gegen Giana Erminio konnte man trotz einiger Chancen die Niederlage (0:1) nicht abwenden. Morgen am Donnerstag, 24. März trifft der FC Südtirol auf Renate. Das Spiel findet im „Città di Meda“ Stadion statt.
Die Mannschaft aus der Lombardei hat mit 31 Punkten sieben weniger als der FCS auf dem Konto. Zuhause gab es für Renate bis jetzt drei Siege, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen. Für die Weißroten hingegen gab es auswärts jeweils vier Siege, Unentschieden und Niederlagen. Das Spiel wird live auf www.sportube.tv übertragen.
 
Auf dem Feld. Gegen Renate muss Stroppa weiterhin auf Gliozzi und Gavazzi verzichten, die voraussichtlich nach Ostern wieder einsatzbereit sein werden. Unsicher ist der Einsatz von Mladen und Melchiori. Die beiden litten bis Dienstag an einer Grippe.
Die ehemaligen Spieler. Renate Stürmer Caleb Ekuban (gehört Chievo Verona) spielte in der Hinrunde der Saison 2013/2014 für den FCS. In sieben Spielen erzielte er dabei ein Tor. Auf Seiten des FC Südtirol besitzt Fabio Gavazzi eine Vergangenheit bei Renate. Viereinhalb Jahre spielte er für die Mannschaft aus der Lombardei. Sammelte 126 Einsätze, erzielte fünf Tore, war Kapitän und feierte mit der Mannschaft den Aufstieg von der Serie C2 in die Serie C1.
Unser Gegner unter der Lupe. Renate befindet sich momentan mit 31 Punkten außerhalb der Play-out Zone. Dank zuletzt zweier erkämpfter Siege in Folge gegen FeralpiSalò und Pavia konnten sich die Blauschwarzen aus der Abstiegszone befreien. Auch zuhause gab es in den letzten drei Spielen zwei „Dreier“. Mit 20 erzielten Toren besitzt die Mannschaft von Trainer Giovanni Colella den drittschlechtesten Angriff der Liga. Topscorer der Mannschaft ist Florian mit 5 Treffern. Gegen den FCS wird Innenverteidiger Di Gennaro, aufgrund einer Sperre, fehlen. An seiner Stelle dürfte Sciacca zum Einsatz kommen.
Das Hinspiel. Am 14. November 2015 gab es im Drusus-Stadion gegen Renate, trotz zahlreicher Chancen von Seiten der Weißroten, ein torloses Unentschieden.
Die bisherigen Aufeinandertreffen. Neben dem Unentschieden in der Hinrunde gegen Renate, setze es in der letzten Saison für den FCS zwei Niederlagen (2:1 und 1:0).
 
Der 28. Spieltag der Lega Pro Gruppe A
ALESSANDRIA vs PORDENONE Donnerstag, 18.00 Uhr
BASSANO vs PAVIA Donnerstag, 18.00 Uhr
GIANA ERMINIO vs ALBINOLEFFE Mittwoch, 15.00 Uhr
LUMEZZANE vs FERALPISALO’ Donnerstag, 15.00 Uhr
MANTOVA vs CITTADELLA Donnerstag, 18.00 Uhr
PADOVA vs CREMONESE Mittwoch, 15.00 Uhr
PRO PIACENZA vs CUNEO Donnerstag, 15.00 Uhr
REGGIANA vs PRO PATRIA Mittwoch, 20.30 Uhr
RENATE vs FC SÜDTIROL  Donnerstag, 17.30 Uhr
 
Die Tabelle. Cittadella 62 Punkte; Bassano 52; Pordenone 50; Alessandria 46; FeralpiSalò 45; Pavia Pavia 42; Reggiana, Padova 41; Cremonese 40; FC Südtirol 38; Renate, Giana Erminio 31; Lumezzane 30; Cuneo 28; Pro Piacenza 27; Mantova 23; Albinoleffe 18; Pro Patria 7
Strafpunkte: Pro Patria “-3”
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Jetzt zum Liveticker  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.