Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

AUS DER PRIMAVERA-MANNSCHAFT VON PARMA KOMMT TRAORE'

Geschäftsführer Dietmar Pfeifer und Sportdirektor Luca Piazzi konnten einen weiteren Spieler unter Vertrag nehmen.
 
Nach dem jungen Mittelfeldspieler Mariano Romano und der Bestätigung von Thomas Albanese am gestrigen Vormittag - beide wurden mit einem Leihvertrag an den FC Südtirol gebunden - kommt für den Abwehrbereich aus der Primavera-Mannschaft von Parma Mohamed Lamine Traorè (Jahrgang 1991 – 1,75m x 69 kg) als rechter Außenverteidiger. Traorè ist in Guinea geboren und kommt leihweise zum FCS. Traorè gehört – laut Meinung von Fußballexperten – zu den besten U21-Spieler Italiens.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.