Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

AUSGLEICH FÜR DIE B-JUGEND, WEITERE NIEDERLAGE FÜR DIE A-JUGEND

Zweites Heimspiel für die A und B-Jugend des FC Südtirol welche zu Hause auf Cremonese trafen. Das Spiel der B-Jugend blieb torlos, die A-Jugend hingegen verlor 2:3 und muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten.

B-Jugend National. Nach dem Sieg am letzten Spieltag gegen Renate, erzielte die B-Jugend ein 0:0 zu Hause gegen Cremonese. Zweites positives Ergebnis in Folge für die von Michele Saltori trainierte Mannschaft. Nächste Woche werden die Weißroten in der Emilia Romagna gegen Pro Piacenza spielen.

FC SÜDTIROL – CREMONESE 0-0
FC Südtirol: Tononi, Buzi (60. Torcaso), Untertrifaller (72. Pixner), Davi, Gambato, Salvaterra, Bertuolo (72. Trompedeller), Calabrese (60. Brunialti), Stoffie (65. Tscholl), Grezzani, Pittino
Allenatore/Trainer: Michele Saltori
Cremonese: Scarduzio, Ferrari, Fini, Battini, Monticelli, Pederzoli (65. Rizzi), Brignani (46. Zucchini), Bonsi (46. Ghisolfi), Pezzini, Bresciani (65. Panina), Cavalleri (46. Zavaglio)
Allenatore/Trainer: Mauro Pozzoni

A-Jugend National. Zweite Niederlage in Folge für die A-Jugend, welche zu Hause gegen Cremonese unterging. Die Heimmannschaft konnte zwar nach wenigen Minuten in Führung gehen, dann allerdings gab es einen kompletten Black Out, mit den Weißroten die innerhalb wenigen Minuten drei Tore kassierten. Das Tor von Guerra in der zweiten Hälfte konnte nichts mehr an der Niederlage der Südtiroler ändern.

FC SÜDTIROL – CREMONESE 2-3 (1-3)
FC Südtirol: Maestri (46. Caula), Plattner (46. Cescatti), Pomella, Rabensteiner (46. Timpone), Fazion (72. Farris), Tomaselli, Mitterrutzner (70. Cattoi), Pichler, Baldo, Uez (60. Salvaterra), Guerra
Allenatore/Trainer: Marco Marzari
Cremonese: Vatteroni, Palla, Gerevini, Poledri, Alpoli, Venturelli (72. Cerri), Bingo (51. Rapisarda), Gianelli, Beghi, Poggi (82. Sow), Fadto (51. Rossi)
Allenatore/Trainer: Marco Morlacchi
Arbitro: Perenzoni (Rovereto)
Reti/Tore: 1. Uez (1-0), 6. Venturelli (1-1), 7. Fadto (1-2), 9. Beghi (1-3), 50. Guerra (2-3)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Ternana
 
 
Mi, 12. Dezember 2018 - 18:30
 
Drusus-Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.