Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

B-Jugend: FC Südtirol - Mantova 0:0

Ein durch und durch ausgeglichenes Spiel mit einem logischen Ergebnis.
 

FC SÜDTIROL-MANTOVA 0-0
FC SÜDTIROL: Pircher, Rella, Fodor (26’ 2 HZ Lazzeri), Crepaz (4’ 2 HZ  Orfanello), Mayrhofer, Windegger, Fratton (10’ 2 HZ  Marcadella), Pasquetti, Gilardi, Ciaghi (29’ 2 HZ  Anderle), Piccoli. Trainer: Morabito. Kofler, Holzner, Ferraris.
MANTOVA: Marcolini, Cappucci, Migliore, Sogliano, Rossi, Mariani, Caccavale, Della Savia, De Falco (26’ s.t Sgarbi), Morzari (12’ 2 HZ  Caloieri), Nichielotto. Trainer: Mandarini. Auswechselspieler: Dalboni, Beggi, Garisoli, Mondini, Ruberti.
SCHIEDSRICHTER: Innocenti aus Bozen
BOZEN – Der FC Südtirol und Mantova trennen sich 0:0 unentschieden.
Das Resultat entspricht dem ausgeglichenen Spielverlauf, sowohl an Torchancen als auch Lattenknallern.
Die erste Einschussmöglichkeit gehört dem FC Südtirol: In der 13. Spielminute steht Gilardi allein vor Torwart Marcolini schießt aber neben das Tor.
In der ersten Spielhälfte gibt es keine weitern Möglichkeiten. In der 2. Spielhälfte ist Mantova in der 17. Spielminute dem Führungstreffer nahe. Nichielotto steigt hoch, sein Kopfball knallt aber nur an die Latte.
In der 25. Spielminute landet ein Schuss von Ciaghi aus 20 m ebenfalls dort.
Eine Minute später rettet Torwart Pircher das Remis mit einer Glanzparade auf Della Savia.


 

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.