Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

B-JUGEND HOLT RÜCKSTAND AUF UND SCHLÄGT MANTUA 2:1

Das Team von Mister Giampaolo Morabito wollte heute die Niederlage aus dem Hinspiel wieder gut machen und drängte auf einen Führungstreffer. Doch auch Mantua war gut aufgestellt, so dass trotz schöner Aktionen von beiden Seiten die 1. Halbzeit unentschieden endete.
Nach dem Seitenwechsel nutzte Cavalli eine Unachtsamkeit und konnte in der 45. Minute zum 0:1 für Mantua treffen. Doch nur eine Minute später konnte Bertolini nervenstark dem Tormann Chiavegato den Ball abnehmen und zum 1:1 Ausgleichstreffer einnetzen. Philipp Demetz machte in der 49. Minute den Sack zu und erhöhte auf den 2:1 Endstand für den FC Südtirol.
 
FC SÜDTIROL – MANTUA 2:1 (0:0)
FC Südtirol
: Lukas Demetz (36. Pirelli), Orsolin, Munerati, Trafoier, Roberti (57. Reci), Caliari, Breschi, Tappeiner, Bertolini (65. Palese), De Luca, Philipp Demetz (51. Pecoraro).
Trainer: Giampaolo Morabito
Mantua: Chiavegato, Gambardelli, Mota (45. Aci), Corradini (60. Mortini),Bauli, Cavalli, Boamah (45. Forcinichi), Baahdohkor, (53. Baghiroli), Diviggiano (45.Dau), Baraldi (36. Boccolari).
Trainer: Stefano Bergamini
Tore: 45. Cavalli (0:1), 46. Bertolini (1:1), 49. Philipp Demetz (2:1)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.