Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

B-JUGEND NATIONAL UM TRAINER MORABITO GEHT IN VICENZA UNTER

Arg unter die Räder kam die B-Jugend Naitonal des FC Südtirol. Zwar brachte Dallago den FCS im Auswärtsspiel gegen Vicenza mit 1:0 in Führung, schlussendlich mussten sich aber die Spieler um Trainer Morabito mit 1:5 geschlagen geben. Auf dem schweren, durch den Regen stark aufgeweichten Boden, war vor allem ein körperlicher Unterschied erkennbar.
 

Der FCS kam gut ins Spiel und bereits nach acht Minuten gelang Dallago die Führung. Sein Weitschuss wurde noch einem gegnerischen Spieler entscheidend abgelenkt und der Gästetorhüter hatte keine Abwehrmöglichkeit. Die Reaktion der Hausherren folgte aber auf dem Fuß: Nur zwei Minuten später gelang Vicenza der Ausgleich. Auch diesmal wurde der Schuss von Zocca entscheidend abgelenkt und Borriello im FCS-Tor konnte nicht mehr entscheidend eingreifen. In den folgenden Minuten spielten beide Mannschaften auf Abwarten. Bis zur Halbzeit dann gab Vicenza noch einmal richtig Gas und entschied das Spiel. In der 20. Minute traf Maiorani mit einem Eckball und Dotti verlängerte nur wenig später einen Eckball ins FCS-Tor (22.). Den dritten und vierten Treffer erzielte Talin, wobei dem dritten Tor wieder ein Eckball vorausging. Beim vierten Treffer überlistete Talin Borriello im FCS-Tor mit einem Weitschuss.

In der zweiten Halbzeit, nachdem das Spiel schon vorzeitig zu Gunsten von Vicenza entschieden war, passierte kaum nennenswertes.

VICENZA - FC SÜDTIROL 5-1

Vicenza: Rizzi (ab 47. Bassi), Amon (ab 40. Semenzin), Zanandrea (ab 53. Dallagnese), Bragagnolo (ab 58. Melon), Pinton, Caratozzolo, Dotti (ab 57. Ferrari), Zocca (ab 59. Leghusi), Maiorana, Talin, Cimponter (ab 43. Caliaro).

Trainer: Roberto Spollon

FC Südtirol:.Borriello (ab 41. De Riva), Di Poli Wieser (ab 40. Dorigoni), Malfertheiner, Bernardi, Pirhofer (ab 35. Melchiori), Conci, Dal Castello (ab 47. Larcher), Dellago (ab 31. Rella), Tessaro (ab 45. Rigotti), Lattanzio (ab 54. Zandarco), Cremonini.

Trainer: Gianpaolo Morabito

Tore: 0:1 Dallago (8.); 1:1 Zocca (10.), 2:1 Maiorana (20.), 3:1 Dotti (22.), 4:1 Talin (24.), 5:1 Tallin (30.)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.