Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

BERRETTI DREHEN BEI ZWEI TOREN RÜCKSTAND DAS SPIEL UND SIEGEN 4:2

Nach einer Woche Pause konnte Mister Caliari heute in Venedig wieder auf alle seine Stammspieler zählen und startete auch stark in die Partie. Doch schon bald zeigte sich Venedig als ebenbürtig, wenn nicht gar überlegen, so dass der Führungstreffer durch Cerini in der 20. Minute zu Recht für Venedig erfolgte. Die Weißroten waren nervös und fanden nicht das richtige Zuspiel. Auch das Eigentor in der 26. Minute ging auf ein solches Missverständnis zurück, indem Obkircher zu viel Schwung in seinen Rückpass legte. Beim Stand von 2:0 gingen die Mannschaften in die Pause.
Bei der Rückkehr aufs Feld waren die Weißroten nicht wieder zu erkennen. In einer schnellen und präzisen Aktion ging der FCS zum Angriff über und Tessaro verkürzte schon in der 46. Minute auf 2:1. Venedig tat sich nun schwer, den erstarkten Gegner abzuwehren, so dass Lattanzio in der 57. Minute zum 2:2 ausgleichen konnte.
Obkircher setzte sich besonders ein und wurde dafür in der 63. Minute belohnt. Durch sein Tor brachte er die Weißroten erstmals in dieser Partie in Führung. Lattanzio besiegelte mit seinem zweiten Treffer in der 80. Minute schließlich den 2:4 Endstand.

UNIONE VENEZIA – FC SÜDTIROL 2:4 (2:0)
Unione Venezia: Michele, Dell’Andrea, Favaron, Chiem (60. Piccolo), Fabbri, Piozzo Fasiolo, Baldan, Meite Azil, Cerini, Fraccaro, Bamfilo (75. Ballarin)
Trainer: Trevisanello
FC Südtirol: Taibon, Conci, Zimmerhofer (80. Dipoli), Obkircher, Rella, Malfertheiner, Tessaro, Melchiori, Lattanzio, Cremonini, Proch (85. Dinolli).
Trainer: Massimiliano Caliari
Tore: 20. Cerini (1:0), 26. Eigentor Obkircher (2:0), 46. Tessaro (2:1), 57. Lattanzio (2:2), 63. Obkircher (2:3), 80. Lattanzio (2:4)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Pordenone   A-Jugend National
 
 
So, 27. Mai 2018 - 15:00
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
Neustift   C-Jugend
 
 
Sa, 26. Mai 2018 - 14:30
 
Vahrn
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.