Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Berretti: Dritter Sieg in Folge für den FC Südtirol

In der nationalen Berretti-Meisterschaft bleibt der FC Südtirol unbesiegt: Die Mannschaft von Maurizio Improta feierte am dritten Spieltag der Meisterschaft den dritten Sieg und bezwang zu Hause Monza mit 2:1-Toren. Jan Martin Vinatzer und Martin Ciaghi (im Bild) erzielten die beiden Treffer der Weiß-Roten. Mit diesem Sieg bestätigt sich der FCS ohne Punkteverlust an der Tabellenspitze mit Milan, Pergocrema und Cremonese. Am kommenden Samstag, 17. Oktober, ist der FCS in Brescia zu Gast.
 
Gegen Monza hat Südtirol die beiden einzigen Tormöglichkeiten zum Sieg genutzt. In der 15. Minute brachte Jan Martin Vinatzer die Weiß-Roten in Führung. Mariz spielte den 18-jährigen Stürmer im Strafraum frei und dieser bezwang den Gäste-Torhüter Stefano Sala zum 1:0. In der 2. Minute der zweiten Halbzeit glich Monza mit Alessandro Sala aus, der eine Unsicherheit von Mariz und Fodor ausnutzte und im Konter das 1:1 schoss. Nur fünf Minuten später nahm Raffaele De Falco ein Zuspiel von Clementi im Strafraum an und wurde dann von Tresoldi gefoult. Schiedsrichter Knoll entschied auf Elfmeter, den Martin Ciaghi sicher zum 2:1 verwandelte. In den Schlussminuten drängte Monza den FCS in die Defensive, scheiterte aber immer wieder an Covi. So blieb es beim 2:1 für den FCS, der seinen dritten Sieg in Folge feiern konnte.


FC Südtirol - Monza 2:1 (1:0)

FC Südtirol: Covi, Holzner, Micheletti, Pasquetti, Windegger, Fodor, Vinatzer, Ciaghi, Clementi (69. Gilardi), Mariz (61. Fratton), De Falco (63. Crisci)
Trainer: Maurizio Improta

Monza: S. Sala, Gallicchio, Rizzo, Tresoldi, Riboni, Palomba, Rossigni (55. Bolchini), Lucchese (65. Severino), A. Sala, Santoro. Alberga
Trainer: Carlo Muraro

Schiedsrichter: Knoll (Meran)

Tore: 1:1 Jan Martin Vinatzer (15.), 1:1 Alessandro Sala (47.), 2:1 Martin Ciaghi (52., Elfmeter)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
C-Jugend   Brixen
 
 
Sa, 27. Mai 2017 - 16:30
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
D-Jugend   Bozner
 
 
Di, 23. Mai 2017 - 18:00
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.