Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

BERRETTI FINDEN DANK ZANON IN BASSANO ZURÜCK AUF DIE SIEGESSTRAßE

Starker Regen und ein kaum bespielbares Feld konnten die Berretti-Mannschaft der Weiß-Roten in Bassano nicht vom Sieg abhalten: nach den beiden Niederlagen gegen den Tabellenersten Inter und den Tabellenzweiten Atalanta gab es gegen Bassano ein 2:1 und damit wieder einen Sieg. Damit überholt der FCS den heutigen Gegner in der Tabelle. Für die Jungs von Trainer Leotta war es der vierte Sieg im achten Spiel bei ebenso vielen Niederlagen. Einfach war es heute trotzdem nicht: Die Weiß-Roten mussten  einen Rückstand wettmachen: nach einem Pfostentreffer von Gasparini ging nämlich Bassano in Minute 40 mit 1:0 per Elfmeter in Front (Foul von Trafoier). In der zweiten Hälfte drehten dann Baldo (klasse Abschluss von der Strafraumgrenze in der 75. Minute) und "Zaza" Zanon (Freistoß ins Kreuzeck in der 85. Minute) die Partie und holten den 2:1-Sieg für den FCS.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Rimini   FC Südtirol
 
 
So, 28. Oktober 2018 - 14:30
 
Rimini
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.