Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Berretti: Hannes Fink schießt im Alleingang Rodengo Saiano vom Platz

Nach vier Unentscheiden und einer Niederlage ist die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die Weiß-Roten gewannen auswärts in Rodengo Saiano im 3:1-Toren, wobei alle drei Treffer der 18-jährige Mittelfeldspieler Hannes Fink (im Bild) erzielte. Der FCS hatte auch das Hinspiel in Bozen mit 3:0 gewonnen. In der Tabelle bleiben die Weiß-Roten mit 31 Zählern auf dem sechsten Platz.
 
Das Spiel begann mit einer guten Möglichkeit für Daniele Speziale, der in der 3. Minute allein vor Torhüter Tarantino vergab. In der 33. Minute gingen die Gastgeber in Führung: Nach einer Ecke kam Dal Pozzo an der Strafraumgrenze in Ballbesitz und schoss unhaltbar zum 1:0 ein. Das war auch der Pausenstand. In der zweiten Hälfte spielte der FCS groß auf und vergab bereits in der 47. Minute mit Hannes Fischnaller eine Riesenchance auszugleichen. In der 60. Minute wurde Fabian Mayr im Strafraum gefoult, Schiedsrichterin Perini entschied sofort auf Elfmeter und Hannes Fink verwandelte sicher zum 1:1. Sieben Minuten vor Spielende leitete Tobias Hillebrand einen Gegenstoß auf Fink ein, der nach einem 40-m-Lauf auf 2:1 erhöhte. Nur drei Minuten später erzielte er auch noch auf Pass von Frendo das 3:1-Endergebnis. Für den FCS war es der achte Meisterschaftssieg.

Am kommenden Samstag, 9. Februar empfängt Südtirol am Pfarrhof Cremonese.


Rodengo Saiano - FC Südtirol 1:3 (1:0)

Rodengo Saiano: Tarantino, Dal Pozzo, Rambaldini, Peli, Riboli, Bettenzana, Salomoni, Salvoldelli (77. Bracca), Bozza, Gamba, Bigatti

FC Südtirol: Pangrazzi, Ratschiller, Ioris (67. Benedetti), Frendo, Mayr, Fink, Fischnaller, Hillebrand, Corradin, Mariz (72. Gasser), Speziale (86. Iurcevic)

Schiedsrichter: Perini (Treviglio)

Tore: 1:0 Dal Pozzo (33.), 1:1 Hannes Fink (60.), 1:2 Hannes Fink (83.), 1:3 Hannes Fink (86.)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend