Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

BERRETTI PAUSIEREN, U17 UND U15 FAHREN NACH MESTRE, HEIMSPIEL FÜR U16

An diesem Wochenende sind drei der vier Jugendmannschaften der Weiß-Roten im Einsatz, die auf nationaler Ebene spielen. Spielfrei haben nur die Berretti, da die Meisterschaft dort eine Pause einlegt.

UNDER 17. Die Jungs von Toccoli müssen nach zwei nützlichen Ergebnissen in Serie (einem Sieg in Ravenna und einem Unentschieden zuhause gegen Albinoleffe) an diesem Sonntag, den 3. November, um 15 Uhr zum Tabellenvorletzten Mestre. Mit sechs Punkten weist der nächste Gegner gar neun weniger als die Weiß-Roten auf.

UNDER 16 SERIE C. Die Mannschaft von Coach Cigolla war in den letzten drei Spielen zweimal erfolgreich – beide Male zuhause. Letzte Woche gab es eine Meisterschaftspause. Am kommenden Sonntag, den 3. November, um 15 Uhr geht es für Calabrese und Co. aber wieder weiter, und wie: In der Sportzone Rungg geht es gegen den Tabellendritten Renate. Man greift also in dieser Partie nach einem Podiumsplatz im Klassement, liegen die Gäste doch nur einen Punkt vor unseren Jungs.

UNDER 15. Nach zwei Unentschieden in Folge – jedoch seit fünf Spielen ohne Sieg – geht es für die Unter 15 von Mister Fabio Calliari ebenfalls an diesem Sonntag, den 3. November, um 15 Uhr nach Mestre. Mestre ist zurzeit mit acht Punkten Drittletzter und hat damit nur einen Punkt weniger auf dem Konto als die Nachwuchsmannschaft des FCS.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Pordenone   A-Jugend National
 
 
So, 27. Mai 2018 - 15:00
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
Neustift   C-Jugend
 
 
Sa, 26. Mai 2018 - 14:30
 
Vahrn
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.