Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

BERRETTI, U17 UND U15 SPIELEN ALLESAMT ZUHAUSE, DIE U16 IN MESTRE

An diesem Wochenende sind alle vier Jugendmannschaften des FCS im Einsatz, die in Meisterschaften auf nationaler Ebene spielen. Die Berretti, die Unter 17 und die Unter 16 haben allesamt Heimspiele.

BERRETTI. Nach der Meisterschaftspause von letzter Woche und der Niederlage in Pordenone, die man vor zwei Wochen kassierte, nachdem man zuvor zweimal siegen konnte, trifft das Team von Salvatore Leotta an diesem Samstag, den 17. Februar im FCS Center in der Sportzone Rungg um 14:30 Uhr auf FeralpiSalò, den Tabellenzweiten, der mit 25 Punkten sieben mehr als die Weiß-Roten hat.

UNTER 17. Nach zuletzt vier Siegen in Serie und neun positiven Ergebnissen hintereinander (bei sechs Siegen und drei Unentschieden) liegt das Team von Toccoli auf Tabellenplatz 5, mit nur einen Punkt Rückstand auf Platz 4 und der damit verbundenen Play-Off-Zone. Die Unter 17 empfängt an diesem Sonntag, den 18. Februar, im FCS Center in der Sportzone Rungg um 12 Uhr Santarcangelo, den Tabellenelften, der mit 16 Punkte exakt die Hälfte an Zählern aufweist, die die Weiß-Roten bisher gesammelt haben.

UNTER 16. Nach zwei Wochen Pause geht es an diesem Wochenende für das Team von Luciano Cigolla weiter, an diesem Sonntag, den 18. Februar, trifft man um 15 Uhr auswärts auf Mestre, den Tabellenletzten mit sechs Punkten. Calabrese und Co. konnten bisher elf Zähler mehr sammeln. Der FCS ist seit drei Spielen ungeschlagen, vor der Pause gab es einen Sieg und zwei Unentschieden.

UNTER 15. Nachdem man nach zuvor zwei Siegen in Folge am letzten Wochenende gegen den Tabellenzweiten Renate den Kürzeren zog, trifft die Mannschaft von Mister Fabio Calliari im FCS Center in der Sportzone Rungg an diesem Sonntag, den 18. Februar, mit Anpfiff um 12 Uhr auf Santarcangelo, das mit 16 Punkten auf dem viertletzten Tabellenplatz steht. Sartori und Co. haben deren 19 auf dem Konto.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Rimini   FC Südtirol
 
 
So, 28. Oktober 2018 - 14:30
 
Rimini
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.