Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

CALIARI IST DER NEUE TRAINER DER "BERRETTI" JUGENDMANNSCHAFT

Massimiliano Caliari, am 25. Jänner 1969 in Rovereto geboren, spielte ganze 20 Jahre als Profi im italienischen Fußball. Der Mittelfeldspieler kam mit Brescia auf 2 Einsätze in der Serie B. 180 Spiele bestritt er in der dritten Liga C1, in der vierten Liga C2 brachte er es auf 205 Spiele. Dabei konnte er insgesamt 12 Treffer erzielen.
In der C1 lief er für folgende Mannschaften aufs Feld: Pro Sesto, Catania, Lumezzane, Alzano Virescit und Triestina. Für die Vereine Pro Sesto, Trient, Livorno und Triestina spielte der Roveretaner in der Serie C2.
Massimiliano Caliari, der im Besitz des Trainerscheins der zweiten Kategorie ist, begann seine Karriere als Trainer in Arco, wo er die regionale A Jugend leitete. Darauf folgten drei Jahre in Mezzocorona. Zunächst 2 Jahre als Trainer der nationalen A Jugend und dann ein erfolgreiches Jahr mit den Juniores Nazionali, mit denen im Triveneto Kreissieger wurde.
Der FC Südtirol heißt den neuen Beretti Trainer herzlich willkommen und wünscht ihm für die neue Herausforderung viel Glück!
Caliari wird schon heute Nachmittag mit der höchsten FCS Jugendmannschaft auf dem Feld sein und das erste Training leiten.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Ravenna   FC Südtirol
 
 
So, 23. September 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.