Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Christian Araboni neuer Stürmer des FC Südtirol

Dritter Neuzugang beim FC Südtirol. Nach Verteidiger Filippo Vianello und Mittelfeldspieler Dino Marini haben sich die Weiß-Roten auch die Dienste von Stürmer Christian Araboni gesichert. Der 29-Jährige aus Palmanova im Friaul (1,78 m x 69 kg) unterschrieb bei den Weiß-Roten einen zwei-Jahres-Vertrag. Araboni hat im Vorjahr bei Rodengo Saiano gespielt, nachdem er zuvor sieben Saisonen für Albinoleffe in der Serie B und C1 auf Torjagd gegangen war.
 
Seine Profi-Karriere begann 1996 in der Serie A bei Reggiana, wo er als 17-Jähriger zu drei Einsätzen kam. Im Jahr darauf bestritt er mit Reggiana wieder drei Spiele, diesmal jedoch in der Serie B. Dann wechselte er zu Pergocrema in die Serie C2 und erzielte in 29 Meisterschaftsspielen elf Tore.1999 kam er zu Albinoleffe. Dort blieb er mit einer kurzen Unterbrechung (im Frühjahr 2002 machte er neun Spiele mit Pro Vercelli) sieben Jahre. Mit Albinoleffe schoss Araboni insgesamt 36 Tore in 159 Meisterschaftsspielen (11 Tore in 62 B-Spielen und 25 in 97 C1-Spielen). Im Jänner 2006 wechselte er zu Salernitana in die C1 (11 Spiele, drei Tore). Das Jahr darauf stürmte er für Pro Sesto, ebenfalls in der C1 (6 Tore in 25 Spielen). Im Vorjahr hätte Araboni bereits zum FCS kommen sollen, kehrte dann aber wieder zu Albinoleffe (Serie B) zurück, wo er jedoch nicht zum Einsatz kam.Im November wechselte er zu Rodengo Saiano. Dort brachte er es auf 13 Einsätze und sechs Treffer.

„Mit Araboni ist es uns gelungen einen Topstürmer zu verpflichten. Er soll für die nötigen Tore sorgen. In den nächsten Tagen werden wir noch weitere Spieler holen“, verspricht FCS-Präsident Werner Seeber.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.