Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Cia und Seculin ins U21-Nationalteam einberufen

Der italienische U21-Teamchef Pierluigi Casiraghi hat für das Vier-Nationen-Turnier gegen Österreich am kommenden Mittwoch in Wien erstmals auch zwei ehemalige Spieler des FC Südtirol einberufen: Den Montaner Michael Cia (im Bild) und Torhüter Andrea Seculin. Cia, der heuer bei Triestina in der Serie B spielt (19 Spiele, zwei Tore), bestritt von 2004 bis 2007 insgesamt 47 Meisterschaftsspiele (6 Tore) in der C2 für den FCS. Der gebürtige Görzer Seculin wechselte hingegen im Vorjahr vom FCS zu Fiorentina.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.