Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DANIELE TORREGROSSA VON NOVARA ZUM FCS

Der FC Südtirol teilt mit, den sizilianischen Offensivspieler Daniele Torregrossa für ein Jahr von Novara Calcio ausgeliehen zu haben. In der vergangenen Saison war er fester Bestandteil der Profimannschaft von Novara, spielte aber regelmäßig mit der Primavera, bei der er zu 21 Einsätzen, 5 Toren und 4 Assists kam.

Der kleingewachsene Linksfuß wurde am 31. Juli 1997 in Palermo geboren. Er gilt als technisch sehr stark und blitzschnell, deshalb wird er meistens als hängende Spitze oder Halbflügel eingesetzt.
Die ersten Schritte in seiner Karriere machte er in der renommierten Fußballschule Cantera Ribolla von Totò Schillaci, der in den 90`Jahren für Juventus, Inter und der Nationalmannschaft spielte.
Schon im Alter von 9 Jahren zog es Torregrossa nach Padova, wo er bis zu der nationalen A-Jugend spielte. Im darauffolgenden Jahr wurde er von Novara gekauft und gewann mit der Berretti Mannschaft die italienische Meisterschaft. In seiner zweiten Saison bei Novara stellte er sein Talent so richtig unter Beweis. In 21 Spielen erzielte er 5 Tore und gab 4 Assists. Daraufhin wurde er konstant in die erste Mannschaft einberufen, ohne jedoch zu debütieren.

Der FC Südtirol heißt Daniele Torregrossa herzlich willkommen und wünscht ihm und der Mannschaft eine erfolgreiche Saison.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Albinoleffe   FC Südtirol
 
 
Fr, 22. Dezember 2017 - 18:30
 
"Atleti Azzurri d'Italia" Stadion - Bergamo
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.