Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS PROGRAMM UNSERER JUGENDTEAMS

Die Weißroten Mannschaften erwartet ein anspruchsvolles Wochenende. Neben der Profis, welche am Samstag um 19.30 Uhr im Drusus-Stadion im Nacht-Spiel Renate empfangen, spielen die drei nationalen Jugendteams gegen Milan (Berretti), Spal (A-Jugend) und Chievo Verona (B-Jugend).

BERRETTI: FC Südtirol gegen Milan. Das hat es in sich. Und wenn man die Tabelle betrachtet, sieht man die Weißroten mit zwei Zählern Vorsprung vor den Lombarden in Führung liegend. Eine Momentaufnahme, die aber auch nach dem Match, welches an diesem Samstag, 11.Oktober um 15 Uhr über die Bühne geht, andauern könnte. Das Team von Coach Caliari hat in den bisherigen drei Spielen drei Siege gegen San Marino, Mantova und Reggiana errungen. Das Match gegen die „Rossoneri“, momentan mit 7 Punkten auf Platz 2 findet auf den Talferwiesen, Feld „B“ statt.
A-JUGEND: Vier Spiele, 10 Punkte. Auch die nationale A-Jugend ist super in die Saison gestartet und befindet sich auf Rang 2. Das einzige Team mit voller Punktezahl ist Spal, die alle vier Spiele gewinnen konnten. Und gerade Spal ist der Gegner der Weißroten Jungs von Coach Morabito. Die Partie um die Tabellenführung findet am Sonntag, 12. Oktober um 15 Uhr auf dem Talferplatz „B“ statt. Straudi & Co. konnten bisher drei Siege gegen Bologna, Venezia und Bassano feiern, während am vergangenen Spieltag in Mantua nicht mehr als ein torloses Unentschieden rauskam.
B-JUGEND: An diesem Sonntag, 12. Oktober treffen Kapitän Timpone & Co. in Verona auf Chievo Verona. Die nationale B-Jugend ist seit zwei Spielen ungeschlagen und konnte gegen Brescia (1:1) und Mantova (1:1) zwei gute Remis einheimsen. Das Debütspiel gegen Venezia ging 1:4 verloren. Jetzt fehlt der erste Sieg, doch gegen das Serie A-Team wird es alles andere als leicht. Coach Leota und seine Jungs werden alles geben. Wir wünschen allen Mannschaften viel Glück und Erfolg.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.