Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS TRAININGSPROGRAMM DES FCS BIS ZUM START DER RÜCKRUNDE

Am heutigen Donnerstag, 27. Dezember hat der FC Südtirol sein Trainingsprogramm in der Sportzone Rungg in Eppan nach der kurzen Weihnachtspause wieder aufgenommen. Die gesamte weißrote Mannschaft wird unter der Leitung von Trainer Stefano Vecchi und seinem Stab bis Sonntagvormittag, 30. Dezember eine intensive Vorbereitung absolvieren. Am morgigen Freitag 28. und am Samstag 29. Dezember gibt es eine Doppelsitzung, also ein Training am Vormittag und am Nachtmittag. Zu Silvester dürfen Kapitän Kiem & Co. eine Pause einlegen, während es am Neujahrstag bereits am Nachmittag erneut anzutreten heißt. Dieser enge Kalender wird nötig, weil am Sonntag, 6. Januar bereits die Rückrunde der Meisterschaft startet, mit dem FC Südtirol an 3. Stelle, nur einen Punkt hinter den Erstplatzierten Lecce und Carpi. Die Weißroten wollen gegen Albinoleffe einen Start nach Maß hinlegen. Anpfiff in diesem Heimspiel im Drususstadion ist um 14.30 Uhr.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
L.R. Vicenza   FC Südtirol
 
 
So, 25. November 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.