Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS TRAININGSPROGRAMM

Nach einigen Tagen Pause hat der FC Südtirol das Training heute Vormittag wiederaufgenommen. Coach Sormani berief die Spieler für 11 Uhr ins Trainingszentrum Rungg in Eppan. Mit dabei alle weißroten Kicker und der Trainerstab. Trainiert wird auch morgen Sonntag und zwar vormittags (ab 10.30 Uhr) und nachmittags (ab 14.30 Uhr). Auch am Montag und Dienstag schwitzen Kapitän Kiem & Co. zwei Mal täglich im Trainingszentrum, während am Mittwoch, 31. Dezember vormittags trainiert wird. Am Nachmittag des Silvestertages genießen die Weißroten trainingsfrei und auch für Donnerstag, 1. Januar hat das Trainerteam entschieden, die Spieler ruhen zu lassen. Freitag geht`s dann wieder los. Das erste Heimspiel des neuen Jahres absolviert der FCS am Dienstag, 6. Januar um 11 Uhr im Bozner Drusus-Stadion. Gegner ist der Elftplatzierte Arezzo.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Ancona   FC Südtirol
 
 
So, 26. März 2017 - 16:30
 
Stadio "Del Conero" - Ancona
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.