Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

Von unseren drei Teams, welche auf nationaler Ebene gegen Mannschaften aus dem Norden Italiens antreten, wird am kommenden Wochenende nur die B-Jugend zu Hause auflaufen. Die „Berretti“ Mannschaft kämpf in Castiglione delle Stiviere, in der Provinz Mantua um die ersten Punkte, während die A-Jugend bei Portogruaro zu Gast ist.
 
BERRETTI: am vierten Spieltag will die Mannschaft von Trainer Maurizio Improta endlich die ersten Punkte einfahren, nachdem die ersten drei Partien gegen Giacomense (2:3), Carpi (5:1) und Lumezzane (2:3) verloren gingen. Am Samstag, 13. Oktober 2012 kommt der Gegner Castiglione nicht ungelegen. (Anpfiff 15.00 Uhr) Auch die Mannschaft aus Castiglione delle Stiviere (Mn) ist noch ohne Punkte, pausierte man zum Auftakt aufgrund der ungeraden Anzahl an Mannschaften in der diesjährigen „Berretti“ Meisterschaft und verlor man gegen Inter (0:6) und gegen Bassano (2:1). Improta muss wiederum auf den, mit der U-19 Auswahl Albaniens um die Europameisterschaftsqualifikation spielenden Valon Ahmedi verzichten, während Luca Tenderini ins Tor des FCS zurückkehren wird. Immer noch fraglich ist der Einsatz von Lukas Obkircher und Moritz Eisenstecken, die sich noch nicht komplett von ihren Verletzungen erholt haben.
A-JUGEND: Das Team von Alfredo Sebastiani pausierte am vergangenen Wochenende und Tessaro & Co. hatten deshalb etwas Zeit um neue Kräfte zu sammeln und die beiden, dem spielfreien Sonntag vorangegangen, Niederlagen gegen Bassano und Treviso vergessen zu machen. An diesem Sonntag, 14. Oktober trifft die A-Jugend um 15.00 Uhr auswärts auf Portogruaro. Die Mannschaft aus dem Veneto befindet sich, aufgrund zweier Siege und zwei Niederlagen mit 6 Punkten in der Tabellenmitte.
B-JUGEND: Lust auf Revanche haben die Jungs von Coach Morabito, nachdem das letzte Spiel in Vicenza mit 6:1 verloren ging. Diesen Sonntag, 14. Oktober trifft die B-Jugend vor heimischem Publikum auf Padua. Ein harter Brocken, denn Padua befindet sich mit 9 Punkten aus vier Spielen in einer Spitzenposition. Beim FCS fehlt der Stürmer Manuel De Luca, er sah am vergangenen Sonntag die rote Karte. Der Spielbeginn ist für 11.00 Uhr festgesetzt.

Die weiteren Begegnungen unserer Jugendmannschaften:
Samstag, 13.10.2012, Reschenplatz – BZ, (15.00 Uhr): Stella Azzurra – D-Jugend FCS
Samstag, 13.10.2012, Gossensass, (16.30 Uhr): Gossensass – C-Jugend FCS (9vs9)
Samstag, 13.10.2012, Talferplatz B – BZ, (17.30 Uhr): Bozner FC „B“ – C-Jugend FCS
Sonntag, 14.10.2012, Pfarrhof – BZ, (09.30 Uhr): A-Jugend regional FCS - Auswahl Ridnauntal
Sonntag, 14.10.2012, in Meran-Confluenza, (10.30 Uhr): Meran – B-Jugend regional FCS
Sonntag, 14.10.2012, in Magreit, (10.30 Uhr): Weinstraße Süd – Unter 13 FCS (VSS)
Montag, 15.10.2012, Sportcity – BZ, (17.00 Uhr): Unter 10 FCS – Bozner FC „A“ (VSS)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.