Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

Am kommenden Wochenende laufen zwei der drei Teams, welche an den nationalen Meisterschaften teilnehmen vor heimischem Publikum auf. Die „Berretti“ Mannschaft empfängt am Samstag Atalanta und die nationale B-Jugend misst sich am Sonntag mit Hellas Verona. Ein definitiv leichteres Match steht der nationalen A-Jugend bevor, die ebenfalls Sonntag in Montichiari gegen den Tabellenletzten Castiglione die volle Punktezahl mit nach Hause nehmen will.
 
BERRETTI: Die 7:1 Klatsche gegen Inter vom vergangenen Wochenende ist noch nicht ganz überwunden, da erwartet die Jungs von Trainer Maurizio Improta schon der nächste harte Brocken. Am Samstag, 27. Oktober empfangen Eisenstecken & Co. den Traditionsclub Atalanta, der in den bisherigen fünf Begegnungen, vier für sich entscheiden konnte. Ein schwieriges Match, welches um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Talfer „B“ ausgetragen wird. Nicht auszuschließen, dass einige Spieler der Profimannschaft der „Berretti“ Mannschaft unter die Arme greifen.
A-JUGEND: Am vergangenen Wochenende wurde die Mannschaft aus Padua mit Toren von Lattanzio, Proch und Majdi regelrecht zerlegt und das Team von Trainer Alfredo Sebastiani will auch an diesem Wochenende weiter siegen. Am Sonntag, 28. Oktober trifft der FCS um 15 Uhr in Montichiari auf das Tabellenschlusslicht Castiglione. Die Weißroten befinden sich hingegen auf dem achten Tabellenplatz.
B-JUGEND: Der Meisterschaftsstart der Truppe von Trainer Giampaolo Morabito verlief mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlage ausgesprochen gut. Ivan Munerati & Co. gewannen am vergangenen Wochenende ziemlich klar mit 4-0 gegen Castiglione und sind am Sonntag, 28. November um 11.30 Uhr gegen Hellas Verona gefordert. Im Moment befinden sich die Weißroten mit acht Punkten auf dem siebten Tabellenplatz.

Die weiteren Begegnungen unserer Jugendmannschaften:
Freitag, 26.Oktober, in Tramin, (18.00 Uhr): Tramin – B-Jugend regional FCS
Samstag, 27.Oktober, Reschen „C“ - BZ, (15.00 Uhr): Stella Azzurra – C-Jugend FCS (9vs9) Samstag, 27.Oktober, Drusetto - BZ, (15.30 Uhr): Bozen 96 – D-Jugend FCS
Samstag, 27.Oktober, in Kaltern, (17.00 Uhr): Kaltern – U13 FCS (VSS)
Sonntag, 28.Oktober, Sportcity – BZ, (09.30 Uhr): A-Jugend regional FCS - Brixen
Sonntag, 28.Oktober, in Mölten, (10.00 Uhr): Mölten – Unter 10 FCS
Sonntag, 28.Oktober, Sportcity – BZ, (11.00 Uhr): B-Jugend regional FCS - Natz
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.