Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDMANNSCHAFTEN

An diesem ersten Wochenende im neuen Jahr 2013 wird es für die „Berretti“ Mannschaft des FC Südtirol wieder ernst. Sie sind nämlich das einzige Team unserer nationalen Mannschaften, die bereits an diesem Weekend ein Spiel bestreiten werden. Während die nationale A- und B-Jugend noch ein wenig Zeit haben, sich von den Weihnachtsfeiertagen zu erholen, heißt es für die Mannschaft von Trainer Maurizio Improta kämpfen und siegen. Am Samstag, 5. Jänner empfangen Gruber und seine Mannschaftskollegen auf dem Kunstrasenplatz „Talfer B“ um 14.30 Uhr Mantova. Die Begegnung ist die letzte der Hinrunde der „Dante Berretti“ Meisterschaft und die Weißroten Junioren wollen nach zwei Niederlagen in Folge gegen Venezia und Salò wieder Punkte holen.
Die „Berretti“ befindet sich derzeit mit 15 Punkten auf dem zehnten Tabellenrang, die Mannschaft aus Mantua liegt drei Punkte dahinter, muss aber noch ein Spiel nachholen. Das Debüt im neuen Jahr wird das erste Meisterschaftsspiel ohne Moritz Eisenstecken. Der Kalterer wechselte zu Jahresbeginn in die Serie D nach St. Georgen. Mit den Jergina wird Moritz die Rückrunde bestreiten, um Erfahrung in der fünfthöchsten Liga Italiens zu sammeln.
Die A-Jugend national hingegen wird am Mittwoch, 9. Jänner das Nachholspiel gegen Treviso bestreiten. Das - wegen des heftigen Schneefalls verschobene - Spiel findet ebenfalls auf dem Talferplatz „B“ in Bozen statt. Der Anpfiff ist für 15 Uhr vorgesehen.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.