Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDTEAMS

Neben dem „Lunch Match“ der Profimannschaft des FC Südtirol gegen Mantova, spielen alle drei nationalen Jugendteams an diesem April-Wochenende. Schauen wir uns an, wo die Berretti, A-Jugend und B-Jugend auflaufen.

BERRETTI: Zurück zum Sieg hat die Berretti am vergangenen Wochenende im Match gegen Ancona, Paoli hatte die Weißroten mit einem Tor in der 85. Spielminute jubeln lassen, gefunden. Am Samstag, 18. April trifft der FC Südtirol hingegen auswärts im fernen Umbrien (Fontanelle) auf Gubbio. Die Blauroten befinden sich auf dem letzten Tabellenplatz und das Hinspiel endete 0:0.
A-JUGEND: Die Jungs von Coach Giampaolo Morabito befinden sich auf dem ersten Tabellenplatz und haben die Meisterschaft auch mathematisch bereits seit dem letzten Spieltag gewonnen. Nach dem 3:2 Auswärtssieg in Brescia hat die A-Jugend nun 18 der 24 gespielten Begegnungen gewonnen und kein Spiel verloren. An diesem Sonntag, 19. April spielen die weißroten Talente um 15 Uhr auf den Talferwiesen gegen Cittadella. Sie befinden sich auf dem sechsten Tabellenrang, haben aber einen Rückstand von 26 Punkten. Das Hinspiel in Padua endete 1:1.
B-JUGEND: nach drei Siegen in den letzten vier Spielen verlor das Team von Coach Leotta am vergangenen Sonntag gegen den Tabellenzweiten Udinese klar. An diesem Sonntag, 19. April greifen die Jungs aber wieder an und wollen Cittadella schlagen. Das Match wird um 11 Uhr in Padua angepfiffen. Das Hinspiel endete mit einem 3:1 Sieg von Cittadella.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Ancona   FC Südtirol
 
 
So, 26. März 2017 - 16:30
 
Stadio "Del Conero" - Ancona
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.