Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DAS WOCHENENDE UNSERER NATIONALEN JUGENDMANNSCHAFTEN

Die nationalen Jugendmannschaften des FC Südtirol sind auch an diesem Wochenende wieder n ihren jeweiligen Meisterschaften im Einsatz. Die Berretti und die A-Jugend spielen zu Hause, während die B-Jugend auswärts gegen Treviso antreten muss.
 
Berretti: durch die Niederlagen in den beiden letzten Spielen gegen Mantua und gegen Triest ist die Mannschaft von Maurizio Improta auf den 5. Tabellenplatz zurückgefallen. An diesem Samstag, 26. November wollen die Berretti daher alles daransetzen, auf die Siegerstraße zurückzukehren. Im Heimspiel gegen Piacenza, das nur  vier Punkte weniger hat,  wollen die  Weißroten Punkte holen, wobei Piacenza jedoch mit zwei Siegen und vier Unentschieden  seit sechs Spielen ungeschlagen ist. Das Spiel beginnt um 14.30 auf dem Fußballplatz Talfer B.
A-Jugend:  auch die A-Jugend hat ein Heimspiel vor sich. Am letzten Sonntag konnte die Negativserie von drei Niederlagen durch ein Unentschieden gegen Sambonifacese unterbrochen werden. Das hat den nötigen Aufschwung gegeben, um am Sonntag, 27.11.2011 um 15.00 Uhr gegen den Tabellenersten Bassano anzutreten, der nur zwei von zehn Spielen bisher verloren hat. Das Spiel wird auf dem Fußballplatz Talfer B ausgetragen.
B-Jugend: mit vier erkämpften Punkten sind die Schützlinge von Gianpaolo Morabito Vorletzter in der Tabelle. Das Team hat am Sonntag guten Chancen, endlich einen Sieg, den ersten der Saison, einzufahren. Der Gegner auswärts ist diesmal Treviso, das bisher nur einen einzigen Punkte erreichen konnte. Anpfiff ist am Sonntag, 27.11. um 11.30 Uhr in Treviso.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend