Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DER FC SÜDTIROL GEWINNT FAIRNESSWERTUNG

Im Rahmen der Versammlung des Verbandes der Lega Pro in Florenz wurde der FC Südtirol am Montag mit dem Fairnesspreis der Lega Pro ausgezeichnet. In der Saison 2013/14 waren die Südtirol nämlich die „fairste“ Mannschaft der gesamten Liga. Der Club mit Sitz in der Cadornastraße in Bozen siegte in dieser speziellen Wertung, welche die Mannschaften mit den wenigsten gelben und roten Karten, sowie den niedrigsten Vereinsstrafen auszeichnet. Eine Auszeichnung die weiter an Wert gewinnt wenn man bedenkt, dass die Südtiroler bis ins Finale der Play off vordrangen und dort nur knapp Pro Vercelli unterlagen. Im Namen des FC Südtirol nahm Präsident Walter Baumgartner den Preis, welcher Archimede Pitrolo, Vorstandsmitglied der Lega Pro überreicht wurde, entgegen.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.