Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DER FCS EMPFÄNGT TABELLENFÜHRER VENEZIA

An diesem Sonntag, 2. April findet der 32. Spieltag der Lega Pro Gruppe B statt. Nachdem der FC Südtirol und Neu-Trainer Alberto Colombo auswärts das Schlusslicht Ancona mit 1:0 besiegen konnten, ist der Abstand zur Play out-Zone auf 4 Punkte angewachsen. Der Rückstand auf die Play offs beträgt fünf Punkte. An diesem Wochenende erwartet den FCS hingegen eine etwas schwerere Aufgabe. Denn mit Venezia ist am Sonntag der Tabellenführer im Drusus-Stadion zu Gast. Die Partie gegen die Mannschaft von Coach Filippo Inzaghi beginnt um 16.30 Uhr. Venezia hat 6 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten Padova. Acht Punkte beträgt der Vorsprung auf den ärgsten Widersacher, den Traditionsclub Parma.

Filippo Inzaghi.
Wie angedeutet sitzt auf der Trainerbank der Lagunenstädter mit Inzaghi ein Weltmeister, Champions League Sieger und Torschützenkönig der Serie A. Der Angreifer gilt als einer der besten Stürmer die Italien hervorgebracht hat.

Der FC Südtirol hat im heimischen Drusus-Stadion die letzten beiden Begegnungen gegen Sambenedettese und Albinoleffe verloren. Trotzdem konnten Fink & Co. 22 der insgesamt 35 Punkte im Drusus ergattern. Fünf Siege stehen sieben Remis und vier Niederlagen gegenüber. Das Spiel gegen Venezia ist für den FCS der Beginn einer englischen Woche. Es folgen am Mittwoch (Santarcangelo) und Sonntag (Lumezzane) zwei Heimspiele.

Im Feld.
Coach Alberto Colombo muss am Sonntag auf den gesperrten Stammtorhüter Richard Marcone verzichten. Dafür wird Montaperto den Kasten hüten. Der junge Torhüter spielte bereits in der Hinrunde bei Olbia, kam auf 9 Einsätze. Wieder mit dabei ist der Mittelfeldspieler Alessandro Furlan, der seine Gelbsperre abgesessen hat. Nicht mit dabei ist Daniele Sarzi, wieder mit dabei ist Kapitän Fink, er wird aber voraussichtlich auf der Bank Platz nehmen.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.