Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DER FCS PRÄSENTIERT DAS MATCH GEGEN SIRACUSA UND SEIN NEUES WEB-TV

Der FC Südtirol hat für den morgigen Freitag, 9. März 2012, mit Beginn um 10.30 Uhr zu einer Pressekonferenz eingeladen, die am Sitz der Firma Zeppelin in der Kuperionstr. 34 in Meran stattfindet. Im Beisein von Trainer Giovanni Stroppa, Manuel Fischnaller und Hannes Kiem wird die am Sonntag, 11. März um 14.30 Uhr im Drususstadion stattfindende Partie gegen Siracusa vorgestellt, wobei alle drei Beteiligten ausführlich den Fragen der Journalisten Rede und Antwort stehen.
Der Medientermin stellt zudem auch die gute Gelegenheit dar, die neue Kommunikationsschiene des FC Südtirol vorzustellen, den FCS Channel. Dabei handelt es sich um das neue offizielle Web-TV des weißroten Fußballvereines, das an diesem 9. März sein Sendeprogramm aufnimmt. Die täglich wechselnden Rubriken von FCS Channel widmen sich den vielfältigen Themen rund um den FC Südtirol, von der 1. Mannschaft bis zum Jugendsektor, von den Veranstaltungen bis zu den Videoclips einzelner Spieler, von unterschiedlichsten Interviews bis zu den Detailanalysen der einzelnen Spiele.
 
 
 
DER FCS PRÄSENTIERT DAS MATCH GEGEN SIRACUSA UND SEIN NEUES WEB-TV
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Fano Alma Juventus
 
 
Mi, 26. September 2018 - 18:30
 
  Jetzt zum Liveticker  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.