Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DER FCS ZEIGT GEGEN MILAN EINE GUTE LEISTUNG UND SPIELT 0-0

Unser A-Jugend regional, welche aus Spielern des Jahrgangs 2000 besteht, hat zum Abschluss der Saison mit einer guten Leistung aufhorchen lassen. Dirigiert von Coach Marzari, der für den sich im Ausland befindenden eigentlichen Coach Mario Campaner eingesprungen war, zeigte die Mannschaft im Trainingszentrum Vismara in Mailand gegen den AC Milan eine ansprechende Leistung.
 
Vor allem in der ersten Halbzeit konnten die Weißroten starke Akzente setzen und verpassten mit Guerra und Baldo nur hauchdünn den Führungstreffer. Beide Stürmer scheiterten am Pfosten. Auch wenn im zwiten Spielabschnitt die Jugendmannschaft des Serie A-Teams dominierte, ließen sich die Südtiroler Buaben nie stark in die eigene Hälfte drängen und hätten mit Francescon und Mitterutzner auch ein Tor erzielen können. Am Ende blieb es beim 0-0.
Ein großes Kompliment an die ganze Mannschaft, welche vor Ort in höchsten Tönen gelobt wurde.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Venezia
 
 
So, 2. April 2017 - 16:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.