Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE A-JUGEND GLEICHT IM HEIMSPIEL GEGEN SPAL FERRARA AUS

Das Team von Mister Morabito belegt mit 30 Punkten den 6. Tabellenplatz, direkt vor dem Gegner Spal Ferrara, das drei Punkte weniger hat.
Das Spiel dieser ziemlich gleichwertigen Mannschaften startet auch sehr ausgeglichen. Die Weißroten versuchten den Gegner durch Geschwindigkeit und Druck zu überwinden, aber Spal Ferrara konnte dem standhalten, sodass die 1. Halbzeit torlos endete.
Diese Ausgeglichenheit setzte sich auch nach der Pause fort. Erst in der 65. Minute konnte Kofler aus dem Spiel heraus das 1:0 erzielen. Dabei blieb es bis in die 80. Minute. Rolfini nutzte seine Chance und glich zum 1:1 aus, bevor der Schiedsrichter das Spiel beendete.

FC SÜDTRIOL – SPAL FERRARA 1:1 (0:0)
FC Südtirol: Taibon, Munerati, Demetz, Breglia, Blasbichler, Fusari, Kuen (32. Gennacaro), Gasser Daniel, Gasser Matthias, Oberklamsteiner, Kofler.
Trainer: Giampaolo Morabito
Spal Ferrara: Farinella, Azzolini (28. Rolfini), Saletti, Merighi, Ambrosini, Curci, Tirelli, Berto (62. Pugliese), Mantovani, Di Martino, Ugolini.
Trainer: Maurizio Barbieri
Tore: 65. Kofler 1:0, 80. Rolfini 1:1.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Vicenza Calcio
 
 
So, 29. Oktober 2017 - 14:30
 
Drusus-Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.