Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE A-JUGEND NATIONAL BEGINNT DIE RÜCKRUNDE MIT EINEM 4:1 SIEG

Das Team von Giampaolo Morabito startet aus der Tabellenmitte in die Rückrunde und hat vier Punkte mehr als Cittadella gesammelt. Die Weißroten, die in den letzten Spielen kaum Erfolge erzielten, legten von Anfang der Partie an einen großen Einsatz an den Tag, der bereits in der 9. Minute zum Erfolg führte. Oberkalmsteiner konnte den Führungstreffer erzielen. Mehr war in der 1. Halbzeit nicht drin, denn Cittadella bewies Ausdauer und Stärke, und konnte den FCS gut abwehren.
In der 2. Halbzeit jedoch leitete wiederum Oberkalmsteiner einen Torreigen ein. Seinem 2:0 folgte in der 60. Minute das 3:0 von Kuen und das 4:0 von Majdi nur zwei Minuten später. Cittadella konnte sich davon nicht mehr erholen, auch wenn Lucon in der 70. Minute noch den Ehrentreffer zum 4:1 Endstand erzielen konnte.

FC SÜDTIROL – CITTADELLA 4:1 (1:0)
FC Südtirol: Taibon, Munerati, Demetz, Breglia (41. Gasser Daniel), Blasbichler, Fusari, Gasser Mathias, Kuen, Majdi (65. Orsolin), Oberkalmsteiner (65. Breschi), Kofler (80. Calliari).
Trainer: Giampaolo Morabito
Cittadella: Bocca, Giordano, Scarpa (53. Derugna), Gatto, Sernin, Fulghigioni, Lucon (76. Simoni), Bellardi (60. Zonta), Celestre (74. Tognozzi), Manente (72. Shyti), Boscolo.
Trainer: Denis Gazzetta
Tore: 9. Oberkalmsteiner (1:0), 53. Oberkalmsteiner (2:0), 60. Kuen (3:0), 62. Majdi (4:0), 70. Lucon (4:1)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.