Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE A-JUGEND SIEGT IN MONTICHIARI 4:0

Das Team von Giampaolo Morabito belegt den 6. Platz in der Meisterschaft und kann die letzten Partien daher mit Gelassenheit angehen und sich mehr auf die eigene Spielentwicklung einlassen.
Daher startete das Spiel sehr vorsichtig und steigerte sich nach der ersten halben Stunde zu einem leidenschaftlichen und abwechslungsreichen Match. Gasser Matthias sicherte in der 36. Minute die Halbzeitführung für den FC Südtirol.
Nach dem Wiederanpfiff stockte Kofler in der 50. und in der 59. Minute erst auf 2:0, dann auf 3:0 auf.
Mit dem Tor von Majdi in der 63. Minute wurde der Sieg für den FC Südtirol fixiert.

CASTIGLIONE – FC SÜDTIROL 0:4 (0:1)
Castiglione: Gottardi, Gianandrea, Veni, Vecchi, Boneti, Giacomini (46. Boldini), Ghidinelli (77. Morelli), Migliorelli Bigotti (49. Brambilla), Bachera, Testone (78. Pietarolo).
Trainer: Romeo Bellandi
FC Südtirol: Holzknecht, Munerati, Kuen (64. Caliari), Kuen, Breglia, Blaspichler (73. Tratter), Fusari, Gasser Matthias (68. Gennacaro), Gasser Daniel, Majdi (66. Ventura), Oberkalmsteiner, Kofler (60. Boccanegra).
Allenatore: Morabito
Tore: 36. Gasser Matthias (0:1), 50. Kofler (0:2), 59. Kofler (0:3), 63. Majdi (0:4)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Pordenone   A-Jugend National
 
 
So, 27. Mai 2018 - 15:00
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
Neustift   C-Jugend
 
 
Sa, 26. Mai 2018 - 14:30
 
Vahrn
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.