Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE A-JUGEND VERTEIDIGT EIN WICHTIGES 0:0 GEGEN TRIESTINA

Beim Kampf des Tabellensiebten gegen den Neuntplatzierten gingen beide Mannschaften anfangs sehr vorsichtig zu Werke. Keiner wollte in diesem wichtigen Spiel dem Gegner eine Chance lassen, so dass bereits früh alle Aktionen gestört wurden. Daher blieben Torszenen weitgehend aus. Die Weiß-Roten konnten jedoch den Ball gut beherrschen und durch die bestens funktionierende Abwehr den Gegner vom Erfolg abhalten. Im Angriff gelang jedoch kaum eine weitergehende Aktion. So endete das Spiel 0:0 unentschieden und die A-Jugend konnte dank des gewonnenen Punktes den Anschluss an die vordere Tabellenhälfte halten.
 
FC SÜDTIROL - TRIESTINA  0:0
FC Südtirol: Boriello (58. Torggler), Solderer, Conci, Gruber Davide, Pirhofer, Gruber Michael, El Mekaoui, Rella, Lattanzio (65. Kumaning), Tessaro (65. Usman), Aquino (58. Canazza).
Trainer: Alfredo Sebastiani
Triestina: Zucca (38. De Monte), Crosato, Clede, Zetto, La Paine Gioele, Vidacovi, Boskovic (50. Natanovic), Novati, Maio, La Paine Davide, Tawgui (50. Petracci).
Trainer: Ruggero Calò
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Albinoleffe   FC Südtirol
 
 
Fr, 22. Dezember 2017 - 18:30
 
"Atleti Azzurri d'Italia" Stadion - Bergamo
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.