Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE B-JUGEND BESIEGT CITTADELLA MT 2:0

Im vorletzten Spiel dieser Meisterschaft hatte das Team von Salvatore Leotta Cittadella zu Gast, das sich als abwehrstarke Truppe erwies.
Bereits von Beginn an waren die Weißroten die überlegene Mannschaft, kamen aber nicht an der gegnerischen Abwehr vorbei. So verlief das Spiel in der 1. Halbzeit in der Häfte von Cittadella, ohne aber wirkliche Torchancen zu bieten.
Dies änderte sich gleich nach dem Wiederanpfiff. Cittadella versuchte mit Wucht endlich einen Angriff zu führen, wurde dabei aber von Benuzzi durch ein Foul gestoppt, wofür er die Rote Karte sah. Nun war das Spiel wesentlich lebendiger und die Gäste öffneten ihre Reihen zur Offensive. Zanon nutzte dies in der 50. Minute mit einem schnellen Vorstoß aus und versenkte den Ball zur verdienten 1:0 Führung. Cittadella versuchte weiter mitzuhalten, musste aber in der 69. Minute aber noch das 2:0 durch Zanon hinnehmen.

FC Südtirol – Cittadella 2:0 (0:0)
FC Südtirol: Kofler, Benuzzi, Firler (66. Ebner), Salvetti, Morabito, Jamai, Truzzi (36. Sissoko), Di Serio (36. Chiarello, 44. Brentel), Straudi (36. Zanon), Amico (56. Rass).
Trainer: Salvatore Leotta
Cittadella: Facchin, Zacchia (59. Pasinato), Pizzinato, Rosa, Ghion, Pilotto, Volpato (66. Giordano), Fior (59. Varotto), Bertoncello, Bertolini, Canton.
Tore: 50. Zanon (1:0), 69. Zanon (2:0)
Rote Karte: 43. Benuzzi (FCS)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.