Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE B-JUGEND NATIONAL DES FCS SIEGT AUSWÄRTS GEGEN MANTUA 0:1

Nach dem Rückschlag der letzten Woche wollte das Team von Arnold Schwellensattl in Mantua kein großes Risiko eingehen und setzte auf eine sichere Ballkontrolle. Bereits in der 13. Minute stellte sich der Erfolg ein. Auf dem rechten Flügel ging der Ball nach vorne und wurde zu Tappeiner in den Strafraum geflankt, der mit Killerinstinkt zum 0:1 verwandelte. Mantua machte darauf die Reihen dicht und mauerte, ohne selbst Aktionen zu setzen. So spielte sich das attraktive Spiel im Mittelfeld ab, ohne weitere zwingende Torchancen zu generieren. Das 0:1 stellt für die Weißroten einen wichtigen Arbeitssieg dar und bringt drei Punkte, die den FCS weiter im Führungstrio an der Tabellenspitze hält.
 
MANTUA – FC SÜDTIROL 0:1 (0:1)
Mantua
: Schiavo, Madaschi, Giancoghi, Rigon, Todeschi, ceramico, Bellelli, Battiga, Bettinardi, Pernigotti, Avanzino.
Trainer: Carli Massimo
FC Südtirol: Schmid, Dallago (50. Ebner), Trafoier, Öttl (45. Kuppelwieser), Rinaldo, Torres (65. Pirpamer), Warme (70. Toll), Zortea (56. Daniele), Galassiti (68. Schöpf), Tappeiner, Forti.
Trainer: Arnold Schwellensattl
Schiedsrichter: Turrella aus Mantua
Tor: 11. Tappeiner (0:1)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.