Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE B-JUGEND SCHLÄGT HELLAS VERONA ÜBERLEGEN 3:1

Nach dem starken Sieg gegen Castiglione vom vergangenen Sonntag hatte Mister Morabito sein Team auch heute auf Sieg programmiert. In einer spielerisch schönen 1.Halbzeit zeigten die Weißroten ihr Können. In der 20. Minute konnte De Luca den verdienten Führungstreffer erzielen. Diesem folgte nur zwei Minuten später das 2:0 durch Dall’Aglio.
In der 2. Halbzeit ging der FCS vom Tempo und musste zudem in der 48. Minute einen Elfmeter einstecken, den Righetti sicher zum 2:1 Anschlusstreffer verwandelte. Doch das weißrote Team ließ nicht locker und in der 49. Minute konnte Pintus zum 3:1 Endstand treffen.
 
FC SÜDTIROL - HELLAS VERONA  3:1 (2:0)
FC Südtirol: Demetz Lukas, Menghin, Munerati, Tratter, Messner, Caliari, Breschi, Pintus, Tappeiner (43. Bertolini), De Luca (63. Demetz Philipp), Dall’Aglio (65. Reci).
Trainer: Giampaolo Morabito
Hellas Verona: Guartarolo, Benedusi (36. Neri), Crema, Villacani, Zardini (65.Hoxta), Casale, Pavan, Merlin (30. Marani), Cerda, Buxton, Righetti.
Trainer: Leonardo Ventura
Tore: 20. De Luca 1:0; 22. Dall’Aglio 2:0; 48. Righetti 2:1 nach Foulelfmeter; 49. Pintus 3:1
Anmerkungen: in Bozen herrschte ein regenverhangener Himmel, bei recht angenehmen Temperaturen.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.